cdu-ww-slogan

Presseerklärung von Ralf Seekatz, MdL, zum Beschluss des Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz vom 30.10.2015, VGH B 14/15

thumb Ralf Seekatz CDU klein„ Was juristisch noch zulässig ist, kann trotzdem politisch falsch sein“, so kommentierte der Landtagsabgeordnete Ralf Seekatz die Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes über seine Verfassungsbeschwerde gegen die Wahlkreiseinteilung im nördlichen Westerwald. Seekatz hatte sich gegen die Zuordnung der Verbandsgemeinde Rennerod zum Wahlkreis 1 Betzdorf/Kirchen gewandt, weil nach seiner Auffassung keinerlei Beziehungen der Westerwälder Verbandsgemeinde zu diesem Raum im Kreis Altenkirchen bestehen.

Weiterlesen

CDU-Kreistagsfraktion im Gespräch mit dem Diakonischen Werk

Das Aufgabenspektrum sowie die Finanzausstattung der Wohlfahrtsverbände war das Thema einer Gesprächsrunde von Vertretern der CDU-Kreistagsfraktion mit Geschäftsführer Wilfried Kehr und dessen Stellvertreterin Petra Strunk vom Diakonischen Werk in Westerburg. Kehr und Strunk erläuterten den Kreistagsmitgliedern, darunter auch dem Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz und dem Obmann Jugend und Soziales Karl-Heinz Boll, dass die Finanzausstattung der Organisationen angesichts der übertragenen  Aufgaben immer wieder kritisch geprüft und angepasst werden müssten.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

cdu-mitglied-werden
cdu-mein-vorschlag
cdu-tv
union-magazin