Header CDU Westerwald mobil baum

CDU will im Westerwald „Mobilität. Modern. Managen.“

Logo westerwald mobilAntrag im Kreistag fordert die Einrichtung einer Mobilitätszentrale und eine Westerwälder Mobilitätsinitiative (WW-Mobil)
Die Westerwälder CDU hat einen konkreten Vorschlag für eine „Mobilitätsiniative WW-Mobil“ vorgelegt, über den nun im Kreistag entschieden werden soll. So soll nach dem Willen der CDU-Kreistagsfraktion bereits im ersten Halbjahr 2021 bei der Kreisverwaltung eine „Mobilitätszentrale“ eingerichtet und personell so ausgestattet werden, dass Maßnahmen zur Verbesserung der Mobilität im Westerwaldkreis dort gebündelt und weiterentwickelt werden. Die hierfür erforderlichen Mittel und Stellen sollen bereits im Kreishaushalt 2021 eingestellt werden. Nach dem Vorschlag der CDU-Kreistagsfraktion soll die Mobilitätszentrale bereits die Erstellung des Nahverkehrsplanes begleiten und wird mit der sofortigen Umsetzung des durch die Kreisgremien beschlossenen Planes beauftragt.

Weiterlesen

CDU stellt Dr. Andreas Nick erneut als Direktkandidaten für Bundestagswahl 2021 auf

thumb andreas nick aufstellung2020 1Starke Stimme in Berlin für den Westerwald und Rhein-Lahn

Rhein-Lahn/Westerwald. Die Delegierten der CDU Rhein-Lahn und Westerwald haben ihren Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick für die Bundestagswahl 2021 mit überzeugender Mehrheit wieder als ihren Direktkandidaten aufgestellt. Bei der Corona konform organisierten Versammlung am Samstag in der Flachter Aartalhalle stimmten 88 Prozent der 73 wahlberechtigten Delegierten aus dem Wahlkreis 204 für den 53-Jährigen aus Montabaur.  „Ich danke den Delegierten aus den beiden Kreisverbänden Westerwald und Rhein-Lahn ganz herzlich für das Vertrauen und freue mich auf einen engagierten Wahlkampf an der Lahn, im Taunus und im Westerwald im kommenden Jahr!“ , erklärte Nick anschließend. „Ich werde mich im Herbst 2021 somit zum dritten Mal um das Direktmandat im Wahlkreis 204 bewerben.“ Zum Wahlkreis 204 gehören der Westerwald-Kreis und im Rhein-Lahn-Kreis die Verbandsgemeinden Diez, Aar-Einrich, Nastätten und das Gebiet der ehemaligen VG Nassau. „Eine wunderschöne, spannende und vielfältige Region“, wie Andreas Nick betonte. Die Versammlung in Flacht leitete der Landtagsabgeordnete Matthias Lammert.

Weiterlesen

Ortsdurchfahrten sind Impulsgeber für dörfliche Entwicklung

thumb SteinNeukirchIMG 20200908 145246CDU-Kreistagsfraktion kritisiert gemeindefeindliche Abstufungspolitik des Landes

Die Ortsdurchfahrt der Kreisstrasse 34 befindet sich unmittelbar vor der Fertigstellung. CDU-Landes- und Kommunalpolitiker machten sich vor Ort ein Bild von der vom Westerwaldkreis beauftragten Baumaßnahme. Wermutstropfen ist dabei der nicht vollzogene Ausbau der Ortsdurchfahrt im Bereich der K 35 in Richtung Salzburg, der durch die Vorgaben der Landespolitik verursacht wurde.

Weiterlesen

CDU-Kreistagsfraktion: Wald soll den Westerwald auch künftig prägen

thumb gesprächwaldCDUKTFRennerod.jpgRENNEROD. „Bleibt der Wald auch zukünftig noch prägend als Markenzeichen für den WesterWALD“, diese Frage stellten sich Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion im Gespräch mit dem neuen Forstamtsleiter Tobias Schuhbäck. Der Wald wird sich stark verändern, kann jedoch mit gemeinsamen Anstrengungen seinen prägenden Charakter erhalten.

Weiterlesen


Copyright © 2020 CDU Kreisverband Westerwald. Alle Rechte vorbehalten.