cdu-ww-slogan

Kreisparteitag in Dreikirchen - Nick mit 94% im Amt bestätigt!

thumb GruppenfotoAuf dem jüngsten Kreisparteitag, der in der Mehrzweckhalle in Dreikirchen stattfand, wählten die Westerwälder Christdemokraten ihren neuen Kreisvorstand. Alle zwei Jahre stehen die turnusgemäßen Vorstandsneuwahlen an und alle Mitglieder können ihre Stimme abgeben. Dr. Andreas Nick MdB, der amtierende Kreisvorsitzende, stellte sich zum dritten Mal dem Votum der Mitglieder.

Weiterlesen

Zukunft gestalten: Breitband, Kreisstraßen und Arbeit des Jugendamtes

thumb Franz Georg Kaiser Kreistagssitzung 15.06.2018thumb Beate Ullwer Kreitagssitzung 15.06.2018Wichtige Themen der Kreispolitik erörterte der Westerwälder Kreistag unmittelbar vor den Sommerferien und der Urlaubszeit. Zu Beginn berichteten die Gleichstellungsbeauftragte Beate Ullwer und der Beauftragte für die Belange behinderter Menschen Franz Georg Kaiser über ihre Arbeit. Die Fraktionen dankten Ullwer und Kaiser für ihr Engagement. 

Weiterlesen

Holzvermarktung und Grundsteuerreform stehen vor Neuordnung

KPV in HachenburgStadtbürgermeister Stefan Leukel konnte den Kreisvorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU/CSU zu einer Arbeitssitzung im Vogtshof in Hachenburg begrüßen. Neben einem aktuellen Stand zur Neuordnung der Holzvermarktung für die kommunalen Waldbesitzer war die anstehende Grundsteuer-Reform Schwerpunktthema.

Weiterlesen

Alfons Giebeler weiter an der Spitze des Gemeindeverbandes Rennerod

thumb GV Rennerod neuer Vorstand 2018Der Ortsbürgermeister von Irmtraut und 1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Rennerod wurde in der Mitgliederversammlung von allen Anwesenden wiedergewählt. Ebenso wurden die beiden Stellvertreter Paula-Maria Maaß und Günter Göbel in ihren Ämtern bestätigt. Als Beisitzer wurden gewählt: Volker Abel (Westernohe), Gernot Brück ( Nister-Möhrendorf), Robert Fischbach,(Stein-Neukirch), Markus Kämpf (Rennerod), Mathias Müller (Irmtraut), Dr. Roland Schäfer, (Liebenscheid-Löhnfeld) , Florian Schmiedl (Seck), Gerd Schilling (Hellenhahn-Schellenberg) und Klaus-Dieter Schnorr (Elsoff).
Dem Vorstand gehören kraft Amtes Bürgermeister Gerrit Müller und Fraktionsvorsitzender Karl-Heinz Stinner an. Zu Kassenprüfern wurden Klaus Müller (Westernohe) und Willibald Bär (Hellenhahn-Schellenberg) bestellt.

Weiterlesen