Peter Alexander für 75 Jahre CDU-Mitgliedschaft geehrt

Mitgliederehrung Peter Alexander 4Eine besondere Ehrung konnte CDU-Kreisvorsitzende Jenny Groß MdL bei einer Mitgliederehrung in Marienrachdorf vornehmen. Der 93-jährige Peter Alexander aus Simmern gehört bereits seit mehr als 75 Jahren der CDU an. 

Jenny Groß skizzierte dabei das Lebenswerk von Peter Alexander. Im Gründungsjahr 1947 der CDU beigetreten, gehört er seit 1977 dem Kreisverband Westerwald an. Nach Jura-Studium und Tätigkeit als Rechtsanwalt war er seit 1980 in der Bundeswehrverwaltung tätig. Peter Alexander engagierte sich über viele Jahre in der Kommunalpolitik, so auch in verantwortlicher Funktion als Fraktionsvorsitzender im Ortsgemeinderat Simmern und als CDU-Ortsvorsitzender. Bereits 1988 wurden seine Verdienste mit der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes Erster Klasse gewürdigt. 2012 wurde er bei einer Veranstaltung in Mainz von Helmut Kohl für 65 Jahre CDU Mitgliedschaft geehrt. Seine persönlichen Interessen gelten der Politik, Geschichte, Ahnenkunde und Familiengeschichte sowie dem Recht.
Eindrucksvoll schilderte Peter Alexander, dass er – aus Ostpreußen geflohen – bereits ein Jahr vor seinem Abitur der CDU beigetreten ist. Er habe damals gemeinsam mit Klassenkameraden dem Druck und der Gleichschaltung der sowjetischen Besatzer entgegengehalten. Später siedelte er dann nach West-Berlin um. Nachdrücklich bat er die Jugend in der Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen. Nur durch das Engagement vieler Menschen könne Demokratie erlebt und gelebt werden.

Bildunterzeile: Peter Alexander warb für ehrenamtliches Engagement. Links im Bild die CDU-Kreisvorsitzende Jenny Groß MdL


Copyright © 2020 CDU Kreisverband Westerwald. Alle Rechte vorbehalten.